Melisse2018-10-11T21:57:22+00:00

Heilpflanze Melissa officinalis – Wirkung, Anwendung, Risiken erklärt

Melisse duftet angenehm und wirkt beruhigend, weswegen viele Schlafgestörte auf der Suche nach natürlichen Mitteln Melisse kaufen. Aber auch darüber hinaus gibt es viele Anwendungsbereiche für die Melissenblätter – in diesem Beitrag zeige ich dir eine Übersicht und erkläre dir die Wirkung sowie die Vor- und Nachteile der Pflanze.

Tipp: Wenn du neu hier bist, solltest du als vor dem Weiterlesen schnell den kostenlosen Schlafstörungs-Selbsttest machen.

Der Test dauert nur ein paar Minuten, aber er hilft dir, deine Schlafprobleme besser reflektieren zu können. Hast du das getan, wirst du das nachfolgende Wissen noch besser nutzen können. Also: Hier entlang zum Selbsttest.

Über den Autor

Hi, ich bin Mirco - dein persönlicher Schlaf-Coach! Auf einfach-einschlafen.net zeige ich dir, welche bewährten Methoden wirklich gegen Schlafprobleme helfen. Hier erfährst du mehr über mich & meine Mission.

Melisse ist eine beliebte Kräutersorte mit vielfältiger Wirkung.

Unter anderem hilft Melisse beim Einschlafen und wirkt entspannend.

Aus den Blättern der Pflanze werden dafür ätherische Öle gewonnen.

Melisse lässt sich vielfältig verwenden, Nebenwirkungen sind nicht bekannt.

Melisse Steckbrief: Anwendung, Wirkung & Inhaltsstoffe

Wissenschaftlicher Name:
Melissa officinalis

Pflanzenfamilie:
Lippenblütler (Lamiaceae)

Englischer Name:
Balm

Anwendungsgebiete:
Unruhe, Nervosität

Verwendete Pflanzenteile:
Das gesamte Kraut

Sammelzeit:
Juni & Juli

Melisse Heilwirkung:
beruhigend, entspannend, kramplösend, schmerzstillend

Melisse Inhaltsstoffe:
ätherische Öle, Bitterstoff, Gerbsäure, Gerbstoff, Harz, Glykosid, Saponin, Thymol

Anwendungsbeispiele:
Angstzustände, Asthma, Appetitlosigkeit, Blähungen, Fieber Kopfschmerzen, Herpes, Magenkrämpfe, Reizbarkeit, Husten, Schlafstörungen, Rheuma, Unruhezustände, Wunden, Zahnschmerzen,

Melisse kaufen: Diese Produkte werden häufig verwendet

EDEL KRAUT | BIO Melissenblätter Tee - Premium Melissentee 250g
Echte Melisse (Zitronenmelisse) - 100% naturreines, ätherisches Öl (5ml)
Naturix24 – Melissenblätter geschnitten – 250g Beutel
Kneipp Badekristalle Entspannung Pur Melisse, 1er Pack (1 x 500 g)
Bezeichnung
EDEL KRAUT | BIO Melissenblätter Tee - Premium Melissentee 250g
Echte Melisse (Zitronenmelisse) - 100% naturreines, ätherisches Öl (5ml)
Naturix24 – Melissenblätter geschnitten – 250g Beutel
Kneipp Badekristalle Entspannung Pur Melisse, 1er Pack (1 x 500 g)
Bewertung
Preisvergleich
11,50 EUR
ab 56,90 EUR
9,90 EUR
4,99 EUR
EDEL KRAUT | BIO Melissenblätter Tee - Premium Melissentee 250g
Bezeichnung
EDEL KRAUT | BIO Melissenblätter Tee - Premium Melissentee 250g
Bewertung
Preisvergleich
11,50 EUR
Shoppen bei Amazon
Echte Melisse (Zitronenmelisse) - 100% naturreines, ätherisches Öl (5ml)
Bezeichnung
Echte Melisse (Zitronenmelisse) - 100% naturreines, ätherisches Öl (5ml)
Bewertung
Preisvergleich
ab 56,90 EUR
Shoppen bei Amazon
Naturix24 – Melissenblätter geschnitten – 250g Beutel
Bezeichnung
Naturix24 – Melissenblätter geschnitten – 250g Beutel
Bewertung
Preisvergleich
9,90 EUR
Shoppen bei Amazon
Kneipp Badekristalle Entspannung Pur Melisse, 1er Pack (1 x 500 g)
Bezeichnung
Kneipp Badekristalle Entspannung Pur Melisse, 1er Pack (1 x 500 g)
Bewertung
Preisvergleich
4,99 EUR
Shoppen bei Amazon

Ratgeber: Alles, was du über Melisse wissen musst

Melisse (Melissa officinalis) ist eine Heilpflanze, die auch als Zitronenmelisse bezeichnet wird. Es handelt sich dabei um eine mehrjährige, krautige Pflanze, welche der Familie der Lippenblütler angehört. Die Melisse ist in Asien und Südost-Europa heimisch.

Namenstechnisch stammt die Melisse ursprünglich aus dem Griechischen, wo der Begriff „melitta“ übersetzt Honigbiene bedeutet. Die Namensgebung ist auf die Blütezeit der Pflanze zurückzuführen, während der die Melisse vornehmlich von Bienen bestäubt wird.

Eine Melissepflanze kann bis zu 30 Jahre alt werden und in der freien Natur eine Höhe von über 1,20 Meter erreichen. Im Blumentopf wird sie hingegen meist bis zu 60 Zentimeter hoch.

Die eigentliche Beliebtheit der Melisse geht auf ihre Blätter zurück: Kleine Öldrüsen an den Blättern enthalten nämlich ätherische Öle, welche den charakteristischen Zitronenduft der Pflanze versprühen.

Das milde Zitronenaroma macht die Melisse zu einer der beliebtesten Kräutersorten überhaupt. Auch die Verwendung ist vielfältig, denn Zitronenmelisse wird nicht nur als Gewürz, sondern auch als Arzneimittel verwendet. In diesem Beitrag soll es aufgrund der vielfältigen Wirkung speziell um die Wirkung und Verwendung von Melisse als Heilpflanze gegen Schlafstörungen gehen.

Melisse Wirkung

Die Blätter der Melisse werden bereits seit hunderten von Jahren als natürliches Heilmittel verwendet. Für die Wirkung der Melisse wird aus den Blättern der Pflanze ätherische Öle gewonnen, welche in unterschiedlichsten Anwendungen positive Effekte entfalten.

Melisse wirkt vor allem entspannend, beruhigend und krampflösend. Aufgrund dieser Eigenschaften ist die Melisse als natürliches Schlafmittel beliebt. Melissenöl wird in der Aromatherapie bei Schlafstörungen und Unruhezuständen erfolgreich eingesetzt.

Heilkraft der Melisse

Die Melisseblätter enthalten ätherisches Öl, welches aus einer komplexen Mischung heilsamer Stoffe besteht. Zu den darin enthaltenen Hauptwirkstoffen zählen dabei Citral und Citronellal sowie Gerbstoffe und Flavonoide.

Die Kombination aus diesen Inhaltsstoffen entfaltet eine beruhigende, schlaffördernde und antivirale Wirkung. Insgesamt findet die Melisse deshalb Anwendung in der Therapie von Stress- oder Schlafproblemen und wird auch zur Linderung von Magen-Darm-Beschwerden eingesetzt.

Vielfältige Anwendung von Melisse

  • Einschlafstörungen
  • Magen-Darm-Beschwerden
  • Blähungen
  • Brechreiz
  • Herz-Kreislaufbeschwerden
  • Schlaflosigkeit
  • Erkältungen
  • Grippale Infekte
  • Fieber und Husten
  • Unruhezustände
  • Angespanntheit
  • Kopfschmerzen
  • Muskulären Verspannungen
  • Muskelkater
  • Prellungen

Um eine noch bessere Wirkung zu entfalten, wird Melisse häufig mit anderen pflanzlichen Mitteln kombiniert. Grade bei Schlaflosigkeit sind Kombinationen mit Baldrian, Hopfen, Lavendel oder Ashwagandha sehr beliebt.

Zubereitung und Verwendung von Melisse

In der Volksheilkunde wird Melisse bei Beschwerden aller Art eingesetzt. Ein Vorteil des Krautes ist es nämlich, dass sich Melisse in den verschiedensten Variationen verabreichen lässt. Ob als Tee oder als Öl oder doch beim Kochen, bei der Verwendung gibt es fast keine Grenzen.

Melissentee

Besonders gut eignet sich die Zubereitung von Melisse als Tee, da der Melissentee sowohl einzeln als auch in einer Teemischung ein angenehmes Zitronenaroma entfaltet.

  • Melissentee hilft am Abend beim Entspannen und leichteren Einschlafen.
  • Morgens wirkt Melissentee hingegen belebend und verleiht neue Kraft.
  • Bei Erkältung verbessert Melissentee die Atmung und kann sogar bei Asthma helfen.
  • Melisse hilft in Teeform auch bei der Verdauung und entkrampft den Magen-Darm.
  • Melissentee kann Reizungen des Nervensystems lindern und so Unruhe mildern.

Tee-Zubereitung mit Melissenblättern

  1. 3 Teelöffel geschnittene Melissenblätter in einen Becher geben
  2. Die Blätter mit ca. 250 ml kochendem Wasser übergießen
  3. Den Aufguss zugedeckt etwa 10 Minuten ziehen lassen
  4. Die Blätter abseihen
  5. Entspannenden Melissentee genießen
EDEL KRAUT | BIO Melissenblätter Tee - Premium Melissentee 250g
  • BIO Premium Spitzenqualität - kbA - *aus kontrolliert biologischem Anbau
  • EDEL KRAUT ist BIO-Zertifiziert: Kontrollstelle DE-ÖKO-037
  • Frei von Konservierungsstoffen sowie von künstlichen Zusätzen.

Ätherisches Öl

Als ätherisches Öl entfaltet Melisse ebenfalls eine entspannende und schlaffördernde Wirkung. Allerdings ist diese Form der Melisse ziemlich teuer, da viele Pflanzen für die Herstellung geringer Mengen des Öls benötigt werden.

Beim Kauf von Melissenöl solltest du also darauf achten, ob dem Öl etwas beigemischt wurde. Häufig wird käufliches Melissenöl nämlich teilweise aus der Zitrone oder aus der Citronella gewonnen.

Echtes Melissenöl bringt noch einige weitere Anwendungsgebiete mit sich und lässt sich etwa als Creme gegen Lippenherpes verwenden. Ebenso können Teebeutel übrigens auf geschwollene Stellen gelegt werden, um Entzündungen zu mindern.

Für die klassische Melissen Wirkung kannst du das Melissenöl außerdem in einer Duftlampe verdampfen und so angenehm entspannen.

Echte Melisse (Zitronenmelisse) - 100% naturreines, ätherisches Öl (5ml)
  • 100% ätherisches Öl, 100% rein
  • ohne künstliche Zusätze
  • aus kontrolliertem Anbau im eigenen Familienbetrieb

Melisse in der Küche

Natürlich wird das Kraut auch in der Küche gerne eingesetzt, da die Blätter ein erfrischendes Gewürz für Salate und andere Speisen sind. 

Bei exotischeren Rezepten wird Melisse auch mitgekocht und wird dabei etwa als Ersatz für das Zitronengras verwendet.

Naturix24 – Melissenblätter geschnitten – 250g Beutel
  • Reine geschnittene Melissenblätter
  • aus kontrolliertem Anbau
  • ohne Zusätze

Verschiedene Melissesorten

In Europa und Asien sind vier Sorten der Melisse verbreitet:

  1. Die in diesem Ratgeber thematisierte Zitronenmelisse
  2. Die Melissa axillaris, welche in Nepal und China vorkommt
  3. Die Melissa flava, überwiegend vorkommend im Himalaya und Tibet
  4. Die Melissa yunnanensis, verbreitet in Tibet und Yunnan

Melisse Nebenwirkungen

Die Melisse ist nicht nur zur Behandlung verschiedenster Symptome geeignet, sondern weist auch keine bekannten Nebenwirkungen auf. Bei korrekter Anwendung und Dosierung treten weder Gegenanzeigen noch Wechselwirkungen auf – bis dato ist noch nichts bekannt.

In einigen Situationen sollte dennoch Vorsicht geboten werden. Denn durch Melisse kann beispielsweise die eigene Reaktionsfähigkeit sinken, was im Straßenverkehr beispielsweise gefährlich werden kann.

Ebenso sollten Allergiker auf Melisse auf die Behandlung natürlich verzichten, bei einer Schilddrüsenerkrankung sollte vorab ein Arzt aufgesucht werden. Außerdem sollte Melissenöl während der Schwangerschaft vermieden werden.

Häufige Fragen rund um Melisse

Wie sieht Melisse aus und wo kommt sie vor?

Die Melisse wächst im Blumentopf meist bis zu 60 Zentimeter hoch und ist an ihrem zitronenartigen Duft klar zu erkennen. Darüber hinaus besitzt die Pflanze eiförmige Blätter, welche an den Rändern leicht gesägt sind. Weiße bis gelbliche Blüten sitzen auf den Blättern.

Melisse stammt aus dem östlichen Raum, wird mittlerweile aber auch in Mittel- oder Süd-Europa angebaut. Die Pflanze gehört zu den Lippenblütlern, die Blühtezeit ist von Juni bis August.

Welche Pflanzenteile werden verwendet?

Das gefragte ätherische Öl der Melisse ist in den Blättern der Pflanze enthalten. Dieses setzt sich aus verschiedenen Inhaltsstoffen zusammen, darunter Citral und Geranial

Wie kann Melisse verwendet werden?

Die Melissenblätter können auf unterschiedlichste Arten zubereitet werden, ob als klassischen Tee oder als Vollbad. Außerdem kann die Heilpflanze mit weiteren Wirkstoffen wie Hopfen oder Baldrian kombiniert werden.

Die Abkürzung zum erholsamen Schlaf - die besten Tools

Im Komplettset erwarten dich die besten Werkzeuge, mit denen du deine Schlafprobleme endlich selbst in den Griff bekommst. Guter Schlaf ist der Schlüssel für ein erholsames Leben - und ich zeige dir Schritt-für-Schritt, welche effektiven Methoden du dafür benötigst.

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]
>